Unser Trainerteam

Unser Trainerteam

Das Team der Fitness-Kröten besteht aus motivierten und sportbegeisterten Trainerinnen und Trainer:
Katharina Wilhelm

Trainerin:
Eltern-Kind-Turnen
Kinderturnen Mo Gruppe 1 & 2

Favorisiertes Turngerät: Flopmatte, weil man immer was zur weichen Landung braucht!

Lieblingsspiel: Schiffe versenken mit dem Ball

Bei den Fitness-Kröten, weil: viel mehr Sport und Bewegung in unser Leben gehört!

  • Instagram
  • Facebook Social Icon
Ulrike Wultsch

Trainerin:
Eltern-Kind-Turnen

Kinderturnen Mo Gruppe 1

Favorisiertes Turngerät: Stufenbarren

Lieblingsspiel: Babyshark

Bei den Fitness-Kröten, weil: Sport und Bewegung generationenübergreifend Spaß macht!

sarah.jpg
Sarah Eder

Trainerin:
Kinderturnen Mo Gruppe 2

Favorisiertes Turngerät: Reck und Stufenbarren

Lieblingsspiel: "O'bastln", eine Mischung aus Versteck- und Fangspiel

Bei den Fitness-Kröten, weil: es mir Spaß macht mit den Kindern zu turnen, ihre Entwicklung und Freude dabei zu sehen!

06decdab-ad3f-4fb3-837a-1e5d88738201.jpg
Lukas Graf

Trainer:
Kinderturnen Mo Gruppe 1

Favorisiertes Turngerät: Rollwägen, weil man damit sehr flott unterwegs ist

Lieblingsspiel: Saal ausräumen - weil die Kinder so schnell von mir weglaufen und ganz stolz sind, wenn sie lange nicht gefangen werden :-)

Bei den Fitness-Kröten, weil: es mir extrem viel Spaß macht den Kindern beim motivierten Turnen zuzuschauen und Ihnen gegebenenfalls zu helfen!

juliabinder.jpg
Julia Binder

Trainerin:
Kinderturnen Mo Gruppe 1 

Favorisiertes Turngerät: Die Ringe, weil den Kindern - sowie mir - die verschiedenen Arten damit zu schwingen sehr viel Freude bereiten

Lieblingsspiel: Räuber und Gendarm

Bei den Fitness-Kröten, weil: ich meine Freude am Sport gerne mit den Kids teile!

Lea Gadinger

Trainerin:
Springerin für alle Stunden

Favorisiertes Turngerät: Trampolin, weil die Kinder immer wieder viel Spaß am Hüpfen haben und ich gerne zusehe wie sie verschiedene kreative Kunststücke vorführen

Lieblingsspiel: Versteinerte Hexe

Bei den Fitness-Kröten, weil: es mir unglaublich viel Spaß macht die Kinder am Sport zu begeistern